Colares Viúva Gomes tinto 1967

Colares Viúva Gomes tinto 1967
89,68 € *
Inhalt: 0.65 Liter (137,97 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • OV10512
Rebsortenreiner Ramisco Colares Wein aus  den Jahr 1967 !  Nur noch wenige... mehr
Produktinformationen "Colares Viúva Gomes tinto 1967"

Rebsortenreiner Ramisco Colares Wein aus  den Jahr 1967 !

 Nur noch wenige Flaschen kommen von der alten Kellerei Viuva Gomes.

  • In den Sanddünen bei Sintra wuchs dieser Wein, in 120m Meershöhe und keinen Kilometer vom Meer entfernt.
  • Aus unverpfropften Rebstöcken ist dieser Wein eine Rarität.
  • enthält Alkohol, ca 12% - Allergikerinfo: Kann Sulfite enthalten
  • Hier ein Bericht von Michael Baumann in seinem Blog über den 1967er:  https://michaelmagwein.wordpress.com
  • " Ich ziehe den Naturkorken, der sehr klein und unten schon etwas weich ist, aus der 0,65l-Flasche [sic!], die ungewöhnlich geformt ist und eine sehr schöne blau-grün-türkise^^ Farbe hat, und rieche daren: Er riecht süßlich.

    • Die erste Stärke dieses Weines: Der Geruch im Glas.
      Es riecht sofort fruchtig, nach Holz, Kirsche, Vanille, Brombeer. Dann auch nach Leder, Heidelbeer, Waldboden, Moos. Später nach Preiselbeer, roter Grütze, Zuckerrohr, Cognac, Himbeer, Erdbeer. Und schließlich (nach noch längerem Warten) alkoholisch und nach Rinde, Zimt, Buttervanille und Zwetschge. YEAH!!!
    • Die zweite Stärke des Weines: Der Geruch über dem Glas.
      Süß, fruchtig, nach Himbeeren und Pflaume, nach Zwetschge und Hefekuchen, aber auch „grün“ und nach Löwenzahn. Schließlich noch nach Bonbon und Sauerkirsch.
    • Und nun der Schock: Bei einem solchen Duft hätte ich nicht mit diesem Geschmack gerechnet:
      Starke Säure, sauer, viele, holzige Tannine, ein wenig süßlich, nach unreifen Zwetschgen, Preiselbeeren, „wie wenn man auf ein Stück Holz beißt“ und „ölig“
    • Die dritte Stärke: Der Abgang.
      Sehr-sehr-extrem lang, metallisch, nach Preiselbeeren, süß, nach Hefegebäck, nach Zwetschgenkuchen auf Hefeteig, Zwetschgendatschi, „voll gut“ :-) , Gewürze, Zimt
      Der Abgang schafft es, den Geruch (süß und fruchtig) und den Geschmack (sauer und holzig) zu verbinden – erstaunlich…
    • Riecht man durch den Mund findet man:
      Säure, Tannine, unreife Kirschen, Kirschen und Sauerkirschen.
    • Der Wein ist klar, bildet viele, langsame Tropfen, die in großen Schlieren runde Bögen formen, und hat in der Mitte eine dunkel-rot-braune, eher dumpfe/nicht-strahlende Farbe, die am Rand stark ins orange (fast beige) geht.

    *Wow* Ja, was soll ich da noch groß sagen? "

  • Auch Hendrik Thoma von Wein am Limit hat in einer seiner Folgen Nr. 346 den Wein von José Baeta beschrieben als eine absolute Rarität, langlebig und für Weinkenner und Weinfreaks genau das Richtige!
Farbe: Rotweine
Jahrgang: 1967
Weingut: Viuva Gomes
Region: Colares
Preiskategorie: 100-200
Alc-Kategorie: 10 - 12
Rebsorte rot: Ramisco
2. Rebsorte rot: keine
Rebsorte weiss: keine
2. Rebsorte weiss: keine
Rebsortenrein, kein Cuvee: 0
Parker: 86
Winespectator: 86
BIO: 0
im Barrique gereift: 0
Inverkehrbringer
ADEGA VIÚVA GOMES


Largo Comendador Gomes da Silva,

2 e 3, Almoçageme

2705-041 COLARES

Weiterführende Links zu "Colares Viúva Gomes tinto 1967"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Colares Viúva Gomes tinto 1967"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ortigão 4 Dezasseis 2015 Ortigão 4 Dezasseis 2015
Inhalt 0.75 Liter (46,79 € * / 1 Liter)
35,09 € *
Unilar Old sweet Wines Unilar Old sweet Wines
Inhalt 0.75 Liter (11,57 € * / 1 Liter)
8,68 € *
Crasto Tinta Roriz Tempranillo 2014 Crasto Tinta Roriz Tempranillo 2014
Inhalt 0.75 Liter (71,48 € * / 1 Liter)
53,61 € *
Madre Agua Encruzado 2017 Weisswein Madre Agua Encruzado 2017 Weisswein
Inhalt 0.75 Liter (12,99 € * / 1 Liter)
9,74 € * 11,70 € *
TIPP!
Mouchao Tonel 3-4 2013 Mouchao Tonel 3-4 2013
Inhalt 0.75 Liter (181,96 € * / 1 Liter)
136,47 € *
Zuletzt angesehen